Die Globusbar am Montreux Jazzfestival. Also Hauptsponsor präsentiert sich Globus mit ihren Delicatessa Leckereien und einem Barbetrieb. Neben den musikalischen Highlights am Jazzfestival kann der Besucher sich im bekannten wohlfühl Ambiente niederlassen.

Typ
Temporärer Bar-Pavillon Innen und Aussen
Ort
Montreux
Ausführung
2014 - 2015
Bauherrschaft
Magazine zum Globus AG
Grösse
500 m², 150 m²
Leistungen
Planung Innenarchitektur, Möbeldiesign, Ausführung
Team
Manuela Sulzer, (Annalea Mantel)
Für das renommierte «Montreux Jazz Festival» konnte die Raumschneiderei temporäre Bauten realisieren. Das Warenhaus Globus trat 2014 und 2015 als Hauptsponsor des Jazzfestivals auf. Es galt, der designaffinen Identität des Gastronomiekonzepts von Globus eine Bühne zu verschaffen und dennoch eine eigenständige visuelle Sprache zu kreieren, welche Gäste willkommen heisst. Für die temporäre Gastroeinrichtung entwarf die Raumschneiderei einen Raum im Raum. Eine eingebaute Decke verstärkte das Raumgefühl, während Vorhänge der Lokalität etwas Flexibles und Theatralisches verliehen.
Die eigens für den Auftritt entworfenen Tische sowie die Theke orientieren sich in der Materialität am Festivalcharakter des Events. Einfache Holzlatten werden durch Kupferbänder zusammengehalten, dazu passen filigrane Hocker in einem warmen Orangeton. Im darauffolgenden Jahr konnten einzelne Elemente für eine Bar im Aussenbereich wiederverwendet werden und schufen dadurch ein stimmiges Gesamtkonzept .

Globus-Bar
Montreux
Jazz
Festival