Multikulturelles Arbeiten am grössten Bauprojekt der Schweiz. Die Firma «under construction ag» richtete sich mit Mitarbeitern aus der ganzen Welt am Flughafen Zürich ein. Dabei steht das Bauprojekt «The Circle» im Mittelpunkt ihrer Planung.

Typ
Mieterausbau - Büro
Ort
Kloten, Flughafen Zürich
Ausführung
2012
Bauherrschaft
under construction AG
Grösse
700 m²
Leistungen
Innenarchitektur, Produktegestaltung, Entwicklung corporate identity, Dekorative Jahresausstattung
Team
Manuela Sulzer
Die Firma «under construction ag» wurde im April 2012 gegründet, um das Grossprojekt «The Circle» am Zürich Airport als Generalplaner zu realisieren. Die neuen Büroräumlichkeiten widerspiegeln den Charakter der neuen Firma auch in der Innenarchitektur. Das Interieur bietet Mitarbeitenden aus der ganzen Welt ein angenehmes und unkompliziertes Arbeitsklima und strahlt eine coole und frische Atmosphäre aus.
Da die Büros nur temporärer Natur waren, wurden günstige Materialien verwendet, wobei der Do-it-yourself- Gedanke im Zentrum des Entwurfsgedankens stand. Als Basis für die Möblierung diente das Errex-System, welche man häufig in Architekturbüros antrifft. Einfache Festbänke bekamen durch einen pinken Anstrich eine neue Frische. Weitere bunte Akzente setzte die Raumschneiderei durch gelbe Bretter, wie man sie aus dem Bau kennt. Ein multikulturelles Flair bringen die mit afrikanischen Stoffen bezogenen Sitzflächen der Stühle.

Neue
Büroräume
underconstruction